Krankheitsentitäten
Loading...

Krankheitsentitäten

Unsere Therapieempfehlungen orientieren sich an der Art der Erkrankung, ihren Begleitumständen, ihrem Verlauf und dem Behandlungsziel. Dabei sind Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten und ihrer Angehörigen bei der Therapieentscheidung ebenso wichtig. Die Therapiegrundlagen sind nationale und internationale Leitlinienvorgaben die die Tumorentität und die Tumorbiologie berücksichtigen.

Zu unserem Leistungsspektrum der THERAPIE  gehören die Behandlung von Krebserkankungen / Erkrankungen  folgender Organe:

  • Magen Darm Trakt (Speiseröhre, Magen, Dünn und Dickdarm, Enddarm, Bauchspeicheldrüse, Leber)
  • Lunge
  • weibliche Brust
  • Urogenitaltrakt
  • Kopf-Hals-Organe
  • Weichteiltumore
  • Haut
  • Blutkrebserkrankungen
  • Alle Formen der Anämie
  • Autoimmunerkrankungen wie z.B Immuntrombozytopenie
  • Immundefekte
  • Hodgkin und Non Hodgkin Lymphome (bösartige Neubildungen des lymphatischen Systems)